RSS
 

23. SPIELWIES’N und 5. FORSCHA - Sturm auf‘s MOC in München

Die Kombination „Spielen, Experimentieren, Ausprobieren“ erweist sich einmal mehr als Trumpf für beide Mitmach-Messen. 

Rien ne va plus - am Samstag mussten erstmals in der Historie der Messen die Hallentore wegen Überfüllung geschlossen werden.

München, 5. November 2014. Strahlend blauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen konnten 55.000 Spielbegeisterte und Wissen-Woller am vergangenen Wochenende nicht abhalten, die Hallen des MOC in München zu stürmen. [58.000 im letzten Jahr gemeinsam mit der alle 2Jahre stattfindenden Ausstellung "Die Modellbahn"]. Drei Tage lang wurde geforscht, gespielt und experimentiert, was Tische und Hallenboden hielten.

Über 150 Aussteller boten ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm. Das Themenportfolio "Spielen, Experimetieren, Ausprobieren" erwies sich einmal mehr als erfolgreiche Kombination. Entsprechend anregend war die Atmosphäre. Durch alle Hallen zogen die neugierigen Besucher auf der Suche nach inspirierenden Mitmachaktionen, dem EIGENEN 'Spiel des Jahres', geistigen, aber auch körperlichen Herausforderungen oder einfach nur 'Spaß an der Freud'.